Bundessozialgericht

Impressum

Anbieter
(§ 5 Telemediengesetz / § 55 Rundfunkstaatsvertrag)

Der Präsident des Bundessozialgerichts

Adresse

Bundessozialgericht
Graf-Bernadotte-Platz 5
34119 Kassel
Deutschland

Kontakt

Bundessozialgericht
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressestelle
Telefon: 0561 3107 460
Telefax: 0561 3107 474 (in Rechtssachen: 0561 3107 475)
E-Mail: Pressestelle@bsg.bund.de

Verantwortlich für den Internetauftritt und den Inhalt der Pressemitteilungen

Bundessozialgericht
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressestelle
Telefon: 0561 3107 460
Telefax: 0561 3107 474
E-Mail: Pressestelle@bsg.bund.de

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden. Die bereitgestellten Informationen können jederzeit ohne Vorankündigung durch die Internetredaktion des Bundessozialgerichts geändert, ergänzt oder entfernt werden.

Der Zugang und die Benutzung des Internetangebotes des Bundessozialgerichts geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Das Bundessozialgericht ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, unter anderem für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Webseite aufgetreten sind.

Die auf den Internetseiten des Bundessozialgerichts veröffentlichten Texte, Tabellen, Grafiken, Filme und Bilder sind - mit Ausnahme der zur Verfügung gestellten Entscheidungen - urheberrechtlich geschützt. Alle über den persönlichen Gebrauch hinausgehenden Nutzungen, insbesondere die kommerzielle Nutzung und Verbreitung, sind nicht gestattet und bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung durch das Bundessozialgericht. Anfragen hierzu sowie zur Verlinkung auf unsere Internetseite richten Sie bitte an Pressestelle@bsg.bund.de.

Die auf dieser Webseiternetseite veröffentlichten Entscheidungsübersetzungen (Zusammenfassungen) dienen nur der Information. Nur die deutschen Originale sind verbindlich. Auch wenn die Übersetzungen mit der größtmöglichen Sorgfalt durchgeführt wurden, übernimmt das Bundessozialgericht keinerlei Verantwortung für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit.

Wir haben die auf den Internetseiten des Bundessozialgerichts vorhandenen Links zu Inhalten anderer Internetseiten mit großer Sorgfalt erstellt. Gleichwohl kann für diese externen Inhalte keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden. Für diese Inhalte ist ausschließlich der Anbieter der Inhalte verantwortlich. Auch distanziert sich das Bundessozialgericht ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Sollte von Internetseiten des Bundessozialgerichts auf andere Seiten mit fehlerhaftem oder rechtswidrigem Inhalt verwiesen werden, teilen Sie dies bitte der der Pressestelle (Pressestelle@bsg.bund.de) mit. Ebenso wird um eine Nachricht gebeten, wenn Inhalte unseres Internetangebotes nicht aktuell, vollständig, fehlerfrei, verständlich oder zugänglich sein sollten.

Zusatzinformationen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK