Bundessozialgericht

B 1 KR 31/18 R

Vorinstanz: Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, L 5 KR 593/17, 21.02.2017

Ist eine Aufrechnung nach § 9 der Prüfverfahrensvereinbarung - PrüfvV (juris: PrüfvVbg) unwirksam, wenn es an einer genauen Bezeichnung des Leistungsanspruchs des Krankenhauses, gegen den die Krankenkasse mit ihrem Erstattungsanspruch aufgerechnet haben will, fehlt?

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK